8. Dezember 2010

2011 wird das Jahr der Brücken

Am 10. Januar 2011 wird die Gärtnerstrassenbrücke abgebrochen. Voraussichtlich zwischen März und Oktober wird die neue Brücke gebaut. Die detallierten Informationen finden sich im Anwohnerschreiben vom 24. November 2010.

Gleichzeitig beginnen die Arbeiten für den Abbruch der drei Hiltalingerbrücken über den Hafen. Ab 17. Januar 2011 wird der Verkehr über die beiden Hilfsbrücken geleitet.

23. November 2010

Anwohnergespräch in Weil am Rhein-Friedlingen

Am Montag, 22. November 2010, hat in Weil am Rhein-Friedlingen ein Anwohnergespräch für Bürgerinnen und Bürger von Weil am Rhein stattgefunden. Die Projekt- verantwortlichen orientierten über die Bauarbeiten für «Tram 8 – grenzenlos», die im Jahre 2011 anstehen.

Download Verkehrskonzept

Download Bauablauf

15. November 2010

Der neue Newsletter «Tram 8 – grenzenlos» ist erschienen

Im Newsletter wird unter anderem über den Bau des Leitungstunnels unter der Wiese, über die neue Gärtnerstrassenbrücke und über den Neubau der Brücken über den Hafen berichtet. Dazu kommen eine weitere Folge des Tramlexikons und ein neues Baustellengesicht aus Kleinhüningen.

Download des Newsletters

20. Oktober 2010

Wochenendarbeiten an der Hiltalingerstrasse

Für den Bau der Hilfsbrücke zur Überquerung des Hafens sind Wochenend-Einsätze notwendig. Unter der Woche wäre der Betrieb der Hafenbahn zu stark gestört. Weil Stahlstützen in den Boden getrieben werden müssen, ist die Arbeit mit Lärm verbunden. Gearbeitet wird am 30./31. Oktober 2010, am 6./7. November 2010 und am 13./14. November 2010 jeweils von 8 Uhr bis 12 Uhr sowie von 14 Uhr bis 17 Uhr. 

Weitere Infos: Anwohnerbrief, 19. Oktober 2010.

7. September 2010

Parkplätze und Fussgängerampeln in der Kleinhüninger Anlage

Die Bauarbeiten in der Kleinhüningeranlage sind weitgehend abgeschlossen. Nur die Tramhalte- stellen müssen noch gebaut werden. Die zwei provisorischen Fussgängerampeln bleiben bestehen und werden später durch feste Ampeln ersetzt. Die Parkplätze in der Strasse können wieder benutzt werden. Die gelben Ersatzparkkarten, die zum Parkieren auf dem Hafenareal verteilt wurden, sind nicht mehr gültig. 

zur Medienmitteilung des Tiefbauamts Basel-Stadt
28. Juli 2010

Neue Brücke für Weil am Rhein

Über den Bahnhof von Weil am Rhein muss für die Tramlinie 8 eine neue Brücke gebaut werden. Im «Newsletter Tram 8 – grenzenlos» vom Juni 2010 gibt es darüber ausführlichere Informationen. Weitere Themen des Newsletters sind der Dialog zwischen Bevölkerung und Stadtverwaltung in Weil am Rhein und die Bilanz der Sonntagsarbeiten in Kleinhüningen.

Newsletter 3/2010 (1.8 MB)
28. Juni 2010

Eine Hilfsbrücke für den Hafen

Die heutigen Hiltalingerbrücken müssen für die Tramlinie 8 neu gebaut werden. Damit der Verkehr weiter fliessen kann, werden zuerst zwei Hilfsbrücken erstellt. Die Bauzeit dafür dauert voraussichtlich bis Dezember 2010. Die drei neuen Brücken werden von Ende 2010 bis Ende 2012 gebaut. Mehr dazu:

Newsletter 2/2010 (1.8 MB)

So werden die Hilfsbrücken gebaut
(PPT-Präsentation, 5.6 MB)

28. Mai 2010

Die Vorteile von «Tram 8 – grenzenlos» für Weil am Rhein und Huningue

Für Wolfgang Dietz, Oberbürgermeister von Weil am Rhein, bringt die Tramlinie 8 «deutliche städtebauliche Verbesserungen» für den Stadtteil Friedlingen. Auch Huningue, die Partnerstadt von Weil am Rhein, wird laut Dietz von der Tramline profitieren.

Die vollständige Rede von Oberbürgermeister Wolfgang Dietz kann auf der Internetseite der Stadt Weil am Rhein nachgelesen werden.

16. April 2010

Nachtarbeiten in der Gärtnerstrasse

Im Rahmen der Bauarbeiten für das «Tram 8 – grenzenlos» müssen in der Gärtnerstrasse zwei neue, tief liegende Werkleitungen unter dem bestehenden Tramgleis hindurch geführt werden. Aus Sicherheitsgründen sind diese Arbeiten nur ausserhalb der Betriebszeiten des Trams möglich. Es muss dafür in der Nacht vom 19. April auf den 20. April 2010 zwischen 1 Uhr und 5 Uhr gearbeitet werden. Die Anwohnerinnen und Anwohner werden mit einem Brief über diese Arbeiten informiert.

15. April 2010

«Primavera»: Die neue Gärtnerstrassenbrücke

Im Rahmen der Verlängerung der Tramlinie 8 nach Weil am Rhein muss die Gärtnerstrassenbrücke über die Wiese ersetzt werden. Eine Fachjury unter Beizug der Quartierbevölkerung hat aus vier Vorschlägen für eine neue Brücke das Projekt «Primavera» der Totalunternehmung Implenia Bau AG, Zürich/Basel, ausgewählt. Dieses zeichnet sich unter anderem durch eine gute Einbindung in die beiden unterschiedlichen Stadtquartiere Klybeck und Kleinhüningen aus. Der Abbruch der bestehenden und der Bau der neuen Gärtnerstrassenbrücke sind im Jahre 2011 vorgesehen.

Weitere Informationen im Newsletter 1/2010 «Tram 8 – grenzenlos»

8. April 2010

Der neue Newsletter «Tram 8 – grenzenlos» ist erschienen

Im Newsletter finden Sie unter anderem Informationen über die neue Gärterstrassenbrücke, eine weitere Folge des Tramlexikons und ein neues Baustellengesicht.

Download des Newsletter 1/2010

12. März 2010

Abend der offenen Baustelle

Noch bis Ende März werden in der Kleinhüningeranlage die Tramgleise verlegt. Am Abend der offenen Baustelle vom 11. März gab es die Gelegenheit, diese Arbeiten mitzuverfolgen. Nach einer kurzen Einführung nahmen rund 60 Anwohnerinnen, Anwohner und Medienschaffende die Baustelle in Augenschein. Anschliessend wurden im Restaurant Drei Könige Suppe, Würstchen und Wein aufgetischt.

26. Februar 2010

Baumfällungen und Nachtarbeiten

Am 18. Januar haben in der Kleinhüningeranlage die Gleisbauarbeiten für die Tramlinie 8 begonnen. Im Laufe der Arbeiten werden auch Nachtarbeiten durchgeführt. Über diese Arbeiten hat die Projektleitung bereits an der Anwohnerorientierung vom 8. Dezember 2009 und im Newsletter «Tram 8 – grenzenlos» ausführlicher berichtet.

Anfang Februar wurden im Umfeld der Baustelle 19 Bäume gefällt. Zu einem späteren Zeitpunkt müssen 17 weitere Bäume gefällt werden, die meisten davon im Bereich der Hiltalingerbrücken. Die Fällungen werden in der kalten Jahreszeit durchgeführt, weil die Vögel in dieser Zeit keine Jungen grossziehen.

Nach Abschluss der Bauarbeiten werden 17 neue Bäume gepflanzt. Am Wiesendamm und an der Kleinhüningeranlage werden die Baumreihen wieder vollständig ergänzt.

Weitere Informationen über alle diese Aktivitäten gibt es im Infozentrum «Tram 8 – grenzenlos» am Wiesendamm 14 in Kleinhüningen (Öffnungszeiten: jeweils dienstags von 16 bis 18 Uhr), über die Website www.tram8.info oder das Infotelefon 0842 008 008.

Zusätzliche Informationen gibt es ausserdem im aktuellen Newsletter.

Download des Newsletter 4/2009